Stinger - "Radarwarner"


Einbau bei uns / Vorführung möglich

 

MAXIMALE ABDECKUNG

Radar, Laserpistolen, vollautomatische Lasermessungen, Section Control, Tracking-Radar, Einseitensensoren, Kontaktkabel ... Die Liste der Messmethoden ist lang. Nur Stinger bietet die maximale Abdeckung praktisch aller Messverfahren in einem integrierten System. Die Geräte werden in Europa entwickelt, produziert und getestet. Nur so kann schnell auch auf neue Systeme reagiert werden. Durch den modularen Aufbau lässt sich die Anlage um zusätzliche Sensoren erweitern um auch in Zukunft immer vollständig geschützt zu sein. 

 

 


 

IMMER AKTUELL

 

Ihr Stinger bleibt immer auf dem neuesten Stand. Die Software aller Komponenten lässt sich schnell und einfach über das Internet aktualisieren. Da schließt die im Fahrzeug installierten Empfänger mit ein. Die Übertragung vom Stinger Destop (PC oder MAC) erfolgt einfach über einen USB-Stick. Durch den modularen Aufbau lässt sich auch neu entwickelte Hardware kostengünstig nachrüsten.


 

KEINE RECHTSPROBLEME

 

Stinger Geräte lassen sich in ganz Europa legal betreiben. Der Funktionsumfang wird über die installierte Software bestimmt. Das Fahrtenbuch und die Beweissicherung durch "PoliceCheck" ist in ganz Europa legal - natürlich auch in der Schweiz


 

SICHERHEIT AUF EINEN BLICK

Keine Gefahr oder besser vorsichtig sein? Das VIP zeigt es über den farbcodierten Bildschirm auf den ersten Blick. So wird der Fahrer nicht vom Verkehr abgelenkt. Für eine entspanntes Fahrvergnügen bei maximaler Sicherheit. Zusätzlich kann auf Wunsch - neben den akustischen Signalen - auch Sprachausgabe aktiviert werden. 


Weitere Info´s:

 

 

https://stinger-deutschland.de/de/