Achsvermessung:


 

             Wir haben einen Achsmessstand ohne Rampe!

 

Das Fahrwerk Ihres Wagens hat ein gutes Gedächtnis.

Es merkt sich jede holprige Straße und jeden überfahrenen Bordstein.

Hierdurch kann sich die Achsgeometrie verstellen.

Die Folge: starker einseitiger Reifenabrieb, Links- oder Rechtsdrall, erhöhter Rollwiderstand und damit höherer Kraftstoffverbrauch.

Hier hilft korrektes Einstellen von Spur und Sturz!

Deshalb sollten Sie regelmäßig eine elektronische Achs- und Spurvermessung durchführen lassen.

 

 

Unsere Achsvermessung beinhaltet:

  • Sichtprüfung der Reifenprofile
  • Exakte elektronische Vermessung aller vier Räder
  • Gegebenfalls Austausch defekter Komponenten


Beispiele von Reifen mit falsch eingestellter Achse:


gefährlich verstellter Sturz
gefährlich verstellter Sturz
nur links stark abgenutzt
nur links stark abgenutzt
Links deutlich mehr Restprofil als rechts
Links deutlich mehr Restprofil als rechts
dass die Fetzen fliegen!!
dass die Fetzen fliegen!!
gefährlich verstellter Sturz
gefährlich verstellter Sturz
nur links stark abgenutzt
nur links stark abgenutzt
Links deutlich abgefahrener als rechts
Links deutlich abgefahrener als rechts
falscher Sturz
falscher Sturz



Video zur Technik:



Bilder von uns: